Webex-Konferenz am 12. Juli

„CDU-Fraktion in der Verantwortung“
Die CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg ist sich ihrer Verantwortung in der Koalition sehr bewusst. Dies zeigt sich bereits in der Beratung des dritten Nachtragshaushalts, dessen Eckpunkte in der vergangenen Woche von der Haushaltskommission beschlossen wurden. Eine solide Haushaltspolitik unter Einhaltung der vereinbarten Schuldenbremse ist die Grundlage, auf deren Basis die Folgen der Corona-Krise abgefedert und die Zukunftsthemen des Landes gestaltet werden sollen. Krisenmanagement und Innovationsförderung stehen an erster Stelle. Bildung, Digitalisierung Klimaschutz und Wohnungsbau sind drängende Aufgaben, die sich jetzt stellen.
Darüber aber auch über alle anderen landespolitischen Themen möchte der CDU-Landtagsabgeordnete Ulli Hockenberger mit den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises in einer Webex-Konferenz am Montag, 12. Juli ab 19.00 Uhr ins Gespräch kommen und mit ihnen die aktuellen Fragen, die sie vor Ort betreffen, diskutieren. Gerne können sich alle Interessierte unter der Telefonnummer 07254 957 967 oder unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de zum digitalen Bürgerdialog anmelden, um die Zugangsdaten zu erhalten.

« Online-Vorstandssitzung am 22. Juni 2021 Gemeinsam durch diese Krise! »