Die Kandidaten der CDU-Liste für die Gemeinderatswahl 2019 sind nominiert

Am 25. Februar wurden im Rahmen einer Mitgliederversammlung der in Kronau wohnhaften CDU-Mitglieder die Kandidaten für die CDU-Liste der Gemeinderatswahl 2019 namentlich und in ihrer auf der Liste aufgeführten Reihenfolge gewählt.
Nachdem Bürgermeister Frank Burkard durch die Anwesenden einstimmig zum Wahlleiter gewählt worden war, wurden noch eine Schriftführerin, eine Wahlkommission, eine Stimmzählkommission und weitere "Funktionäre" durch die Mitglieder gewählt, so dass im Anschluss der Wahlleiter Frank Burkard souverän durch das weitere Prozedere hindurch führen konnte.
Die Reihenfolge der Kandidaten auf der CDU-Liste wird bei dieser Wahl durch die alphabetische Reihenfolge der Nachnamen festgelegt. Dies hatte die Vorstandschaft vorgeschlagen und fand die volle Zustimmung der anwesenden CDU-Mitglieder.
Danach galt es auch noch die Kandidaten durch die anwesenden Mitglieder bestätigen zu lassen. Nachdem sich die Kandidaten kurz vorgestellt hatten, kam es zur geheimen Abstimmung. Die Stimmzählkommssion wertete die Stimmzettel aus und konnte schließlich durch den Wahlleiter verkünden lassen, dass alle vorgeschlagenen Kandidaten mit voller Stimmzahl nominiert worden waren.
Somit werden sich für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 folgende Kandidaten auf der CDU-Liste den Kronauer Wählern anbieten:
1. Sandra von Bergmann-Korn
2. Timo Bös
3. Ralf Bork
4. Michael Breuer
5. Luisa Fabing
6. Manuel Fuchs
7. Rüdiger Hillenbrand
8. Fabian Klumpp
9. Stefan Mächtel
10. Nicolai Schmitt
11. Jürgen Tillmann
12. Axel Veit
13. Niko Vurnik
14. Josef Wittek

Mit dieser Kandidaten-Liste bietet die CDU ein im Lebensalter und Lebenserfahrung weit gefächertes Spektrum den Kronauer Wählerinnen und Wählern zur Auswahl an. Alle Kandidaten blicken gespannt in die Zukunft und freuen sich auf viele konstruktive Begegnungen während dem Wahlkampf.

« Kommunalwahlen 2019