Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
wir sind tatsächlich schon wieder mitten drin im neuen Jahr 2021 und die Landtagswahl in Baden-Württemberg ist auch schon wieder vorbei. Der Wahlkampf war mal ganz anders als wir das alle bisher gewohnt waren. Kurzgefasstes Ergebnis: Wir haben unseren Beitrag geleistet, dass unser CDU-Kandidat Ulli Hockenberger wieder ein Direktmandat erzielen konnte. Dazu unser herzlicher Glückwunsch nochmal an dieser Stelle. Wir freuen uns darauf ihn hoffentlich bald wieder einmal in unserer Mitte begrüßen zu dürfen und von ihm aus erster Hand von seiner Arbeit und seinem Einsatz für unsere Region zu erfahren.
Die Corona-Pandemie zeigt mit einer inzwischen dritten Welle ihre Gefährlichkeit. Die Mutationen tragen dazu bei und man muss all die eingesetzten Wissenschaftler bewundern, die nicht nachgeben und weiter nach Möglichkeiten forschen, diese Krankheit auf irgendeinem Weg nachhaltig in den Griff zu bekommen. Die Zahl der Impfungen wird mit Lieferung immer mehr zugelassener Impfstoffe hoffentlich in den nächsten Monaten deutlich an Fahrt aufnehmen und in der zweiten Jahreshälfte eine Rückkehr in eine Quasi-Normalität zulassen. Wir wünschen es uns alle!

Bitte bleiben Sie gesund!

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage der Gemeinde Kronau über die neuesten Regelungen zum persönlichen Verhalten unter Corona-Bedingungen und es gilt auch weiterhin – halten Sie durch!
Die Gemeinde Kronau ist bisher relativ glimpflich durch diese Krise gekommen. Machen wir also weiter und üben uns in Disziplin und Zurückhaltung. Schützen wir uns und vor allem die, die für COVID-19 anfälliger als andere sein könnten.
Unser herzlicher Dank gilt allen, die in den systemwichtigen Berufen arbeiten wie Ärzten, Pflegekräften, Feuerwehrleute, Sicherheitskräfte und Rettungsdienste, Verkäuferinnen und Verkäufer und allen, die nicht nur "den Laden am Laufen halten", sondern sich dabei regelmäßig auch noch einer erhöhten Infektionsgefahr aussetzen - auch diese gehören geschützt. Und wenn wir dazu eine Mund-Nase-Bedeckung tragen und ein wenig Abstand halten müssen, dann ist das auf Dauer für alle vielleicht ein wenig lästig. Aber das ist kein Eingriff in unsere Freiheit, sondern unser kleiner Pflicht-Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Gemeinschaft.
In herzlicher Verbundenheit
Ihre CDU Kronau


Aktuelle Neuigkeiten